Der Fachverband Biogas will Vorbehalten gegenüber Biogas begegnen. Er erwartet für 2010 einen weiteren Ausbau der Kapazitäten. Eine Broschüre, die der Verband am heutigen Mittwoch in Berlin vorgestellt hat, steht unter dem Titel „Biogas kann’s". Biogasanlagen seien nicht gefährlich, würden nicht stinken und könnten in der Regel auch nicht für hohe Pachtpreise verantwortlich gemacht werden, verteidigt der Verband die Energieform. Stattdessen stellt er Klimaschutzeffekte von Biogas heraus. Außerdem ist der Verband überzeugt, dass Biogas zahlreiche Arbeitsplätze in ländlichen Regionen schafft. Schließlich hält der Verband Biogas zugute, dass es sowohl zur Strom- und Wärmeerzeugung als auch als Kraftstoff zur Verfügung steht.

Quelle: Agrarzeitung: http://www.agrarzeitung.de/nachrichten/pages/protected/Biogasbranche-wirbt-fuer-Sympathie_35234.html

VK

Tagged with →