Göttingen – Das dänische Sortenamt hat die nach Firmenangaben weltweit ersten Energierüben aus dem Züchtungsprogramm der KWS SAAT AG zugelassen. Ab Frühjahr 2011 können die beiden neuen Sorten angebaut werden. Für sieben weitere Sorten habe man nach Angaben der KWS SAAT AG beim Bundessortenamt in Hannover die Zulassung beantragt. Das Unternehmen benennt die neuen Energierübensorten nach Frauennamen, die auf y enden: Den Anfang machen LissyKWS („Die Saubere“) und GertyKWS („Die Starke“), die Farbe des Energierüben-Saatgutes ist gold-gelb. Das Saatgut werde nach Angaben der KWS SAAT AG „im Preissegment der Spezial-Zuckerrübensorten“ der KWS liegen. Die neuen Energierüben sind nach Unternehmensangaben eine Weiterentwicklung aus der Zuckerrübe und aus der Futterrübe.

Weiter lesen auf agrarheute.com

Tagged with →