(DLG). Der Ausschuss für Biogas bei der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat eine fachliche Stellungnahme zur anstehenden Novellierung des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) herausgegeben. Danach soll die Förderung der Bioenergie aus Biomasse stärker zielorientiert und auf Basis von Effizienzkriterien erfolgen. Wichtig erscheint eine klare Zielhierarchie, anhand derer die unterstützen Maßnahmen beurteilt werden sollen. Besteht beispielsweise das Ziel der Bundesregierung in einem effizienten Klimaschutz, dann sollen auch nur solche Pfade gefördert werden, die einen besonders hohen Wirkungsbeitrag haben.

Tagged with →