Die Lippische Landeszeitung berichtet über unseren Genehmigungsbescheid. Unter dem Motto Anwohnerinitiative überlegt weitere Schritte gegen Genehmigung wird mitgeteilt:

[…] Gegen das Ja des Kreises zum vorzeitigen Baubeginn hatten die Mitglieder einer Anwohnerinitiative noch keine rechtlichen Schritte unternommen. Ob sie jetzt gegen die Betriebsgenehmigung vorgehen, ist noch offen. „Wir werden uns mit unserem Anwalt während eines Ortstermins beraten“, sagt Sprecher Dag Plöger. (Quelle: lz-online.de)

Tagged with →  
  • Ob das der richtige Zeitpunkt ist, Schritte gegen die Genehmigung zu überlegen… warum nicht direkt anläßlich der Zulassung des vorzeitigen Beginns durch den Kreis Lippe im Februar?