Unser Bau­vorhaben läuft zeitlich im Plan: Anfang Sep­tem­ber wird das BHKW I (Stan­dort Bio­gasan­lage) geliefert und instal­liert, Anfang Okto­ber das BHKW II (Stan­dort Brandt Kan­ten­tech­nik). Die erste Stromein­speisung erfol­gt, wenn alles glatt geht, noch im Sep­tem­ber.

Eine Planän­derung gibt es hin­sichtlich der Ein­wei­hungs­feier. Anders als angedacht, wollen wir nicht vor dem Befüllen der Anlage mit Sub­strat noch im August unsere Türen öff­nen, son­dern ver­schieben dies auf Anfang näch­sten Jahres. Ein­er­seits haben wir momen­tan noch nicht wirk­lich den Kanal frei, einen Tag der offe­nen Tür und eine Feier vorzu­bere­it­en, und ander­er­seits hat es etwas für sich, die Bio­gasan­lage erst dann zu feiern, wenn auch sich­er ist, daß alles funk­tion­iert. Damit fall­en allerd­ings die Innen­räume der Behäl­ter als Ver­anstal­tung­sort lei­der aus.

Tagged with →