Heute wollen wir das Dach ein­fall­en lassen (also das Gas ent­nehmen), mor­gen wollen wir den Lager­be­häl­ter öff­nen. Zweck der Übung: Ein­bau ein­er ener­getisch opti­mierten Rührw­erk­stech­nik (unsere jet­zige ver­braucht zu viel Strom), Wartun­gen an der vorhan­de­nen Tech­nik durch­führen und Aus­bag­gern von nicht mehr rührfähigem Fest­stoff. Wir gehen davon aus, daß die Arbeit­en in ein­er Woche been­det sind und bit­ten für die Zeit um Entschuldigung für eventuelle Geruchs- und Lärm­beläs­ti­gung.

Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.